Girls’Day – IoT KnowHow für Mädchen

In der kommenden Woche am 27.04.2017 findet der Girls’Day statt. Und da ich von einem Unternehmen in Frankfurt eingeladen wurde, etwas zum „Internet der Dinge“ zu erzählen, habe ich mir mal eben ein „IoT-Quiz“ ausgedacht.

Am Girls’Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Da ich mich in meiner Vergangenheit bereits intensiv mit dem Thema „Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft“ beschäftigt habe, freue ich mich sehr, erneut ein aktiver Teil dieser Bewegung zu sein.

Ich habe insgesamt 8 Fragen zum IoT im Gepäck und bin gespannt auf die fragenden (und hoffentlich strahlenden) Augen. Wissen Sie eigentlich, wie alt das Internet der Dinge ist?? Es werden aber natürlich auch kritische Aspekte beleuchtet:

Bild2

Auch Fashion-Tech hat es in mein Quiz geschafft:

Bild3

Sowie gesellschaftliche Aspekte:

Bild4

Mal sehen, was die Mädchen dazu sagen. Ich werde berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s